browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

VNF Boots-Vignette online kaufen

Posted by on 24. Mai 2012

Für alle Boote über 9,9 PS und/oder einer Länge von mehr als 5 m gilt auf dem Stockweiher eine Vignettenpflicht! Achtung! Das wird hier durchaus auch kontrolliert und geht im Falle, dass man keine Vignette hat durchaus ins Geld!

Inzwischen kann man diese Vignette beim zuständigen Kanalbetreiber (VNF) auch online kaufen. Der Onlinekauf ist auch in deutscher Sprache verfügbar. Man bekommt die Vignette sofort nach dem Kauf als Dokument zum ausdrucken auf dem heimischen Rechner. Diese sollte dann z.B. laminiert und am Boot angebracht werden, oder zumindest (bei Booten bei denen das nicht gut geht) mitgeführt werden!

Hier der Direktlink zum Kanalbetreiber VNF wo man die Vignette direkt online erwerben kann:
https://www.vnf.fr/vignettesVNF/accueil.do

Hier noch die aktuelle Tariftabelle für das Jahr 2012:

VNF Tarifinformationen 2012 (Deutsch) als PDF-Datei zum herunterladen mit allen Informationen zur Vignette für den Stockweiher und Saar-Kohlekanal von der VNF. – Hier das ganze nochmal in französischer Sprache: VNF Tarifinformationen 2012 (französisch)

 

8 Responses to VNF Boots-Vignette online kaufen

  1. Andreas

    Hallo Christian. Benötigt ein Katamaran der länger als 5m ist auch diese Vignette ? Wie schauts bzgl. der Versicherungspflicht aus ? Ist diese auch für nicht motorbetriebene Boote notwendig ? Gruß Andreas

    • Weirich

      Hallo! Also ein Katamaran mit einer Länge von über 5 m braucht auf jeden Fall schon mal die Vignette der VNF. Hier ist es eben nicht die Motorisierung, die das notwendig macht, sondern die Gesamtlänge des Bootes. Der Preis hierbei richtet sich nach der Gesamtgröße (Segelfläche)…
      Bei der Versicherungspflicht bin ich mir ehrlich gesagt nicht wirklich sicher. Ich persönlich kenne eigentlich nur Leute, die mit ihrem versicherten Boot fahren/segeln. Ob es hierzu eine Verpflichtung auf dem Stockweiher gibt ist mir gerade nicht bekannt. – Würde es aber auf jeden Fall empfehlen. Diese ist ja nicht wirklich teuer und ein Schaden an einem anderen Boot oder gar ein Personenschaden wegen einem übersehenen “Schwimmer” ist sehr schnell mal entstanden… – Wenn jemand hierzu genaues weiß, ob es eine VersicherungsPFLICHT am Stockweiher gibt, möge er sich doch bitte hier mal zu Wort melden. 🙂 Liebe Grüße Christian

      • Andreas

        Vielen Dank für die Infos. Sprich wenn ich unter 5m bleibe ist auch die Spalte mit der Segelfläche irrelevant da ich keine Vignette brauche ? Mir ist noch nicht ganz klar welches folgendes Dokument sein soll (aus tarifs2012):

        – une photocopie du permis de navigation,
        de la carte mer ou de l’acte de francisation,
        ainsi que le justificatif de la puissance du
        moteur.

        Ein Segelschein wird ja in Frankreich generell nicht benötigt ? Schönen Gruß

  2. Robin

    Hallo zusammen !
    Wollen übers Wochenende zum angeln zum ersten mal an den Etang du Stock fahren. Die info dass eine vignette fürs boot benötigt wird ist für uns neuland.
    Laut euren Kommentaren würden wir (4m Boot und kleinster E-motor) also keine vignette brauchen; laut unserem fachhändler unseres angelladens (der franzose ist) soll die vignetten bzw kennzeichnungspflicht ab einer länge von 2,5m losgehn….
    Was ist denn nun fakt, bräuchte eine verlässliche information oder am besten etwas schwarz auf weiss in französischer sprache; denn solche arten von überraschungen kann ich im urlaub nicht brauchen.
    Wäre super wenn mir hier jemand helfen könnte !
    Vielen Dank
    Robin

  3. Andreas

    Vielen Dank für den Link. Jetzt ist mir auch klar, dass sich die m^2 Angaben nicht auf die Segel- sondern die Bootfläche beziehen 🙂